Glutenfreier Schokoladenkuchen

Ein sehr kräftiger, glutenfreier Schokoladenkuchen, der ohne Milch und ohne Mehl auskommt. Er ist schnell und kinderleicht zuzubereiten. Bloß 15 Minuten Vorbereitung, fertig in weniger als einer Stunde.

Dauer:
  • Zubereiten: 15 Minuten
  • Backen: 45 Minuten
  • Gesamt: 60 Minuten
Zutaten
  • 200g Dunkle Schokolade
  • 200g Butter
  • 200g Mandeln, gemahlen
  • 160g Zucker
  • 4 Eier
  • 1-2 Prisen Salz
  • 1 Prise Vanillepulver
  • 1 EL Backkakao
  • 2 TL Backpulver
Hinweise
  • Glutenfrei
  • Milchfrei
  • NICHT Eifrei
  • NICHT Zuckerfrei
  • Laktosefrei (Achtung: Butter)
  • Vegetarisch
  • NICHT Vegan
Zubereitung
  1. Die Schokolade grob hacken und mit der Butter im Topf oder in einem heißen Wasserbad schmelzen
  2. Parallel den Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine kleine Springform (ca. 20 cm) einfetten.
  3. Die Eier mit Zucker, Vanille und Salz schaumig rühren.
  4. Backpulver, Kakao und Mandeln zugeben, noch einmal kräftig rühren.
  5. Die flüssige Schokoladenmasse zugeben und ein letztes mal verrühren.
  6. Anschließend in die Springform geben und für 40 Minuten in den Ofen.
Tipps
  • Die Masse nicht zu sehr erhitzen, sonst wird die Masse am Ende brüchig und der Kuchen bekommt keine schöne Konsistenz.
  • Am besten klappt das Schmelzen der Schokolade in einer Küchenmaschine wie dem Thermomix: Einfach die Schokolade kleinbrechen, dann vom Thermomix zerkleinern lassen. Dann die Butter zugeben und den Thermomix bei 50 Grad einige Minuten laufen lassen.
  • Im Originalrezept sind rd. 30 Minuten Backdauer angegeben. Bei mir war zu das Innere des Kuchens noch komplett flüssig. Also einfach mal nach 30 Minuten mit einem Holzstäbchen in den Kuchen stechen und vorsichtig rausziehen. Wenn nichts hängen bleibt, ist der Kuchen gut.
  • Tipp: Den Zucker gegen Zuckerersatz austauschen, dann ist der Kuchen auch noch Low Carb.

Dieses Rezept stammt ursprünglich von www.backenmachtgluecklich.de




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.